Wie findet man den perfekten Pro Scooter für Skateparks?

Wie findet man den perfekten Pro Scooter für Skateparks?

envy-prodigy-s8-pro-scooter
Pro Scooter sind Ihr Tor zu Spaß und Spannung. Diese Freestyle-Scooter sind eine großartige Motivation, um sowohl Kinder als auch Erwachsene dazu zu bringen, Zeit im Freien zu verbringen. Im Laufe der Jahre haben Pro Scooter Änderungen und Upgrades erhalten, die es Benutzern ermöglichen, komplizierte und atemberaubende Bewegungen auf diesen Zweirädern auszuführen.
Pro Scooter sind in verschiedenen Formen und Größen und verschiedenen Preisklassen erhältlich. Die Preise variieren je nach Marke, Qualität und natürlich den im Scooter verbauten Features. Für einen Anfänger kann es etwas verwirrend sein, ein geeignetes Modell auszuwählen, da es so viele Funktionen zu sehen gibt. 
Wir haben Ihnen die Arbeit ein wenig erleichtert, indem wir unten einen detaillierten Kaufleitfaden erstellt haben. Darin erfahren Sie alles, was Sie vor dem Kauf eines Pro Scooters für Skateparks beachten müssen. 

Das Scooter-Deck

Das Deck ist die Mittelachse eines Scooters; Der Rest des Körpers ist um das Deck herum konstruiert. Aus diesem Grund ist das Deck ein wichtiger Bestandteil; und auch die meisten Stand-up-Stunts werden auf diesem Teil des Pro Scooters ausgeführt. Decks nach Industriestandard werden aus Aluminium in Flugzeugqualität hergestellt, um sicherzustellen, dass sie leicht und robust sind. Qualitäts-Pro-Scooter-Modelle verfügen über ein Deck mit einem Steuerrohr und einem einteiligen Körper. Einige von ihnen sind mit vorinstallierten Headsets erhältlich, während andere ohne eines geliefert werden. 

Rollerstangen

Stangen beeinflussen die Ästhetik eines Rollers und sind daher in allen Root-invictus-afterburnner-blu-ray-barsmöglichen Stilen, Abmessungen und Typen erhältlich.
Die meisten Stangen sind aus Stahl gefertigt, obwohl einige der Modelle aus
Aluminium gefertigt sind. Der branchenübliche Durchmesser für Scooter liegt bei 1 ¼ Zoll, aber Sie werden sehen, dass die meisten Modelle einen Durchmesser von 1 3/8 Zoll haben (etwas überdimensioniert). Obwohl der Unterschied sehr gering ist, wirken sich die Abmessungen definitiv auf Ihre Wahl der Gabeln und Klemmen aus.

Rollergabel

Die Gabel ist der Teil eines Scooters, der das Deck, die Stangen und das Vorderrad verbindet,
was bedeutet, dass sie genauso wichtig ist wie das Deck. Da all diese Teile in verschiedenen Stilen, Abmessungen, Gewichten und Stärken erhältlich sind, benötigen Sie professionelle Hilfe bei der Auswahl, um Kompatibilitätsprobleme zu vermeiden. Normalerweise verbindet ein Kompressionssystem die Stangen und die Gabel. Die stärksten Gabeln sind die gewindelosen Gabeln, die Sie in Premium-Modellen finden. Diese Arten von Gabeln ermöglichen eine bessere Leistung.

Pro Scooter-Headset

Der Steuersatz erleichtert die Drehung des Gabelrohrs im Steuerrohr, sodass Fahrer den Roller mühelos lenken können. Daher bestimmt die Qualität eines Headsets das Gefühl und den Komfort Ihrer Stunts und Fahrten. Der Steuersatz besteht außerdem aus mehreren anderen kleineren Komponenten wie Lagern, Gabellaufring und der entsprechenden oberen Kappe und den Lagerdeckeln. Alle diese Teile gewährleisten eine ordnungsgemäße Funktionalität. High-End-Modelle bieten hervorragende Leistung und reibungslosen Betrieb, da diese einen abgedichteten Steuersatz und eine gewindelose Gabel verwenden, die durch ein Kompressionssystem miteinander verbunden sind. Egal, ob Sie Anfänger oder Profi sind, es ist wichtig, einen Pro Scooter zu wählen, der mit einem integrierten Steuersatz und vorinstallierten Lagern geliefert wird, da der Zusammenbau selbst ein ziemliches Stück Arbeit sein kann, um es gelinde auszudrücken.

Pro Scooter-Klemme

Eine Klemme hält die Stäbe zusammen und sorgt dafür, dass sie sich gemeinsam drehen. Envy-double-clampEinige der auf dem Markt erhältlichen Klemmen umfassen – Doppel-, Dreifach- und Vierfach-Klemmen. Wie der Name schon sagt, unterscheidet sich jeder Typ basierend auf der Anzahl der Schrauben, die an jedem von ihnen vorhanden sind.

Die Schrauben sichern die Stangen am Gabelrohr.Es gibt verschiedene Arten von Klemmen von verschiedenen Marken; je nach leistungsniveau können sie ein passendes design
wählen
Für einen Pro Scooter für Skateparks müssen Sie leistungsstarke und langlebige Klemmen kaufen.

Pro Scooter-Räder

Räder spielen auch eine wichtige Rolle bei der Ästhetik und dem Fahrgefühl Ihres Pro Scooters. Proto-plasmas-wheels-blackDie Räder bestehen hauptsächlich aus zwei Komponenten – Urethan und dem Kern. Die Kerndesigns und die auf dem Markt erhältlichen Urethan-Compounds unterscheiden sich stark voneinander. Dies bedeutet, dass Sie ein einzigartiges Gefühl und Aussehen schaffen können, indem Sie mit einer Vielzahl von Optionen experimentieren. Die preisgünstigeren Scooter haben Kunststoffkerne, aber wenn Sie Räder wollen, die den Strapazen von Pro Scooter-Tricks, Stunts und Skate-Manövern standhalten, empfehlen wir einen Metallkern. Laufradgrößen reichen von 100 mm bis 125 mm, aber Sie müssen eine Größe wählen, die mit der verwendeten Gabel übereinstimmt. Je größer das Rad, desto schneller können Sie mit Ihrem Scooter fahren. Ein weiterer Punkt, den Sie bei der Auswahl der Räder berücksichtigen sollten, ist, dass weichere Räder eine bessere Traktion bieten, während Urethanräder am besten für schnelles Fahren geeignet sind.

Pro Scooter-Komprimierung

Wie oben erwähnt, spielt das Kompressionssystem eine entscheidende Rolle bei der Aufrechterhaltung einer stabilen Verbindung zwischen Deck, Stangen und Gabel. Wenn die Verbindung zwischen diesen Teilen nicht stabil ist, kann es schnell zu Schäden an mehreren Teilen des Rollers kommen. Daher ist ein Klangkomprimierungssystem unerlässlich, um einen zuverlässigen Skatepark Pro Scooter zu schaffen. Billigere Pro Scooter für Kinder verfügen über ein Kompressionssystem mit Gewinde, das sie weniger stabil, nicht haltbar und leistungsschwach macht. Aus diesem Grund verwenden die Advanced Pro Scooter-Modelle ein umgekehrtes Kompressionssystem, ein Standard-Kompressionssystem oder ein verstecktes internes Kompressionssystem für bessere Leistung und Stabilität. 

Pro Scooter-Bremse

Envy Nylon Brake
Es gibt hauptsächlich zwei Arten von Rollerbremsen – Flex- und Federspeicherbremsen.
 Pro Scooter verfügen oft über eine Flexbremse, die normalerweise an der Rückseite des Decks durch einen Bolzenmechanismus oder mit einer Schraube angebracht ist. Der Flex-Brake-Typ arbeitet geräuschlos und ist effektiver. Es ist ein Stück Stahl, das das Hinterrad umschließt, während es mit dem Deck verschraubt ist. 
Schlussfolgerung
Pro-Scooter können in Skateparks oder sogar auf Einfahrten gefahren werden, wo Sie einige nette Fähigkeiten zeigen können. Dieser Beitrag enthält alle notwendigen Informationen, die Sie benötigen, um Ihnen beim Kauf der besten Qualitätsteile zu helfen, um einen großartigen Pro Scooter für Skateparks zusammenzubauen. 
.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen